Sportschützen Ried b. Kerzers          

Der 10m-Schiesssportverein aus dem Freiburger Seeland....                              

 

Grusswort des Gemeindepräsidenten

Im Namen der Behörden und der Bevölkerung von Ried heisse ich Sie, liebe Schützinnen und Schützen, in unserer Gemeinde herzlich willkommen. Schiessen, ein Sport bei dem es gilt, den klaren Blick und die Konzentration im richtigen Moment zu vereinen. Ausgeübt kann dieser Sport sowohl von jungen wie auch von älteren Leuten werden. So verbindet das Schiessen die Generationen und trägt wesentlich zur Verständigung bei. Das Luftgewehrschiessen ist eine sehr anforderungsreiche Disziplin, die neben den bereits genannten Eigenschaften, eine gute körperliche und geistige Fitness voraussetzt. Die Sportschützen Ried, ein noch junger Verein, hat sich innerhalb kurzer Zeit einen guten Namen mit guten Resultaten geschaffen. Dass die Sportschützen in ihrer noch jungen Geschichte bereits zum zweiten Mal den Kantonal Final durchführen können, spricht für sich. Die Gemeinde und die Bevölkerung wünscht allen Beteiligten gutes Gelingen, gut Schuss und einen schönen Aufenthalt bei uns im Seeland. 

Chers tireuses et tireurs, au nom des autorités et des habitants de Ried, je vous souhaite la cordiale bienvenue dans notre commune. Le tir, un sport où vision claire et concentration doivent être unis au même moment. Ce sport peut être pratiqué par jeunes et anciens, ainsi, le tir rassemble les générations et contribue de manière significative à l’entente. Le tir à la carabine 10 mètres est une discipline très exigeante, qui nécessite en plus des caractéristiques mentionnées ci-dessus une bonne forme physique et mentale. Les tireurs sportifs de Ried, un club encore jeune, s’est octroyé en peu de temps une excellente réputation avec de bons résultats. Rien que le fait que le club puisse organiser les finales cantonales pour la deuxième fois dans leur encore jeune histoire, parle de lui-même. La commune et sa population souhaitent à tous les participants bonne chance, bon tir et un bon séjour dans le Seeland. 

Heinz Etter

   

Grusswort des OK-Präsidenten 

Die Sportschützen Ried führen im Februar 2018 zum zweiten Mal den 10 m Kantonal-Final für die Freiburger Sportschützen durch. Vor gut einem halben Jahr hat ein «altersdurchmischtes» Team mit mehrheitlich aktiven Mitgliedern der Sportschützen Ried seine Arbeit für die Organisation und Durchführung der bevorstehenden Meisterschaften aufgenommen. Das Organisationskomitee ist bemüht, den qualifizierten Schiessenden ideale Bedingungen zum Wettkampf anzubieten. Es freut sich aber auch, am Austragungsort insbesondere den Angehörigen der Sportschützen wie auch Jung und Alt aus Ried b. Kerzers und Umgebung das Bild einer olympischen Sport- und Weltmeisterschaftsdisziplin aus nächster Nähe live zeigen zu dürfen. 

Gerne heissen wir Sie an den Wettkampftagen vom 2. – 4. Februar oder aber am Unterstützungsabend vom Freitag, 26. Januar in Ried willkommen. 

Début février 2018, la société des tireurs sportifs de Ried organise pour la deuxième fois les finales cantonales air comprimé 10 m pour les tireurs sportifs fribourgeois. Il y a environ six mois, une équipe «mixte» composée principalement de membres actifs de la société, a commencé à travailler sur l'organisation des prochains championnats. Le Comité d'organisation s'efforce d'offrir aux participants, des conditions de compétition idéales et se réjouit d'être en mesure de présenter au plus près, aux parents et amis des tireurs, ainsi que jeunes et vieux de Ried b. Kerzers et environs, l'image et le milieu de cette discipline olympique et de coupe du monde. 

Au plaisir de vous voir lors des compétitions du 2 au 4 février ou de vous accueillir à la soirée de soutien, le vendredi 26 janvier. 

     

Bernhard Oppliger


Danke/Merci

Um für 500 Sportlerinnen und Sportler einen Meisterschafts-Final unter vorgegebenen Rahmenbedingungen zu ermöglichen, benötigt es technische Einrichtungen wie Zielanlagen, Übertragungs- und Zeigeeinrichtungen, die in der Lage sind die Schiessresultate unverzüglich aufzuzeigen, zu übermitteln und zu registrieren. Die aus dem ganzen Kanton Freiburg anreisenden Schützinnen und Schützen erwarten neben idealen Schiessbedingungen auch Umkleideräume sowie Verpflegungs- und Parkmöglichkeiten für Motorfahrzeuge vor Ort. 

Das Organisationskomitee möchte es nicht unterlassen, der Gemeinde Ried herzlich zu danken, dass sie die vorhandene Infrastruktur wie Turn- und Riederhalle mit deren Einrichtungen wie auch die Parkflächen während des Meisterschaftsanlasses zur Verfügung stellt. 

Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren, die für unseren Sportanlass «Gehör und Sympathie» zeigen und so erst dessen Durchführung mit ihrer Unterstützung möglich machen. Danken möchten wir auch allen, die am Unterstützungsabend vom 26. Januar teilnehmen oder während der Meisterschaften den Wettkampfort in der Turnhalle oder die Festwirtschaft in der Riederhalle besuchen werden. 

Auf ein schon baldiges Wiedersehen. 

Das Organisationskomitee der Sportschützen Ried für 

den Kantonal Final Freiburger Meisterschaften 10 m 

        

Bernhard Oppliger